Was ist eigentlich der „Bystander-Effekt“

Share

Unter dem Bystander-Effekt versteht man ein Phänomen, das bei Unfällen oder kriminellen Handlungen auftritt. Demnach ist die Hilfsbereitschaft bei Unfällen oder Überfällen abhängig von der Anzahl der dem Ereignis zuschauenden Personen. Je mehr Zuschauer, desto kleiner ist die Hilfsbereitschaft. Bekannt ist diese Phänomen auch unter den Bezeichnungen „Zuschauereffekt“ oder „Genovese-Syndrom“. Der Begriff „Genovese-Syndrom“ kommt von…

Share