Was ist eigentlich der „Bystander-Effekt“

Share

Unter dem Bystander-Effekt versteht man ein Phänomen, das bei Unfällen oder kriminellen Handlungen auftritt. Demnach ist die Hilfsbereitschaft bei Unfällen oder Überfällen abhängig von der Anzahl der dem Ereignis zuschauenden Personen. Je mehr Zuschauer, desto kleiner ist die Hilfsbereitschaft. Bekannt ist diese Phänomen auch unter den Bezeichnungen „Zuschauereffekt“ oder „Genovese-Syndrom“. Der Begriff „Genovese-Syndrom“ kommt von…

Share

Gehirn-Klick

Share

Da war es wieder. Ein wichtiger Gedanke im Kopf und zack – weg war er wieder. Gefühlt innerhalb von weniger als einer Sekunde verschwand der Gedanke aus den Hirnwindungen. Fast so schnell, wie er gekommen war. Auch ein stundenlanges Grübeln konnte den Gedanken nicht zurückbringen. War der Gedanke doch nicht so wichtig oder stimmt etwas…

Share

Change 3.0

Share

Lange hatte ich befürchtet, dass es diesmal nicht eintreten wird. Ihr fragt Euch, was eintreten sollte ? Hier kommt die Auflösung. Wenn ich auf die letzten Vollendungen von Lebensjahrzehnten zurückblicke, ist vorher immer etwas Außergewöhnliches passiert. Ok. Für die erste und zweite Vollendung meines Lebensjahrzehntes fällt mir gerade nichts ein, aber danach war es wie…

Share

Agenda Security Summit 2016

Share

Ich hatte es versprochen. Sobald ich neue Informationen zum Security Summit 2016 von qSkill habe, lasse ich es Euch, liebe Leser und Leserinnen, wissen. Hier der Link zur Veranstaltung. Zum Security Summit 2016

Share

Save the date – Security Summit 2016

Share

Das Datum des Security-Summit 2016 von qSkills GmbH & Co. KG steht fest. Es findet am 17.Oktober 2016 in Nürnberg statt. Verbinden lässt sich der Termin gut mit der Securitymesse IT-SA 2016 in Nürnberg. Informationen zum Security-Summit aus dem letzten Jahr gibt es hier. Sobald ich nähere Informationen über Programm, Kosten etc. habe, werdet ihr…

Share

Der Apple – Mythos bröckelt

Share

Ich glaube ja nicht an 100%ige Sicherheit. Gerade im digitalen Bereich muss Sicherheit (Vertraulichkeit, Verfügbarkeit, Authentizität, Integrität etc.) täglich neu erkämpft werden. Ein Satz, der dies treffend ausdrückt ist: „Sicherheit ist nur ein Moment und dieser (Moment) wird der Zukunft geopfert“. Einigermaßen sicher habe ich mich bisher mit meinem iPhone gefühlt. Während im Windows-Universum schon…

Share

CeBIT-Ausstellers Hasso-Plattner-Institut: Intelligente Städte, Wohnungen und Fabriken von Cybercrime bedroht

Share

„Wenn das Internet der Dinge und Dienste Städte, Wohnungen und Produktionsstätten intelligent vernetzt, sind Sicherheitsvorkehrungen gegen neuartige Formen von Cyberkriminalität erforderlich. Darauf macht anlässlich der CeBIT das Hasso-Plattner-Institut (HPI) aufmerksam. Als Aussteller in Halle 6, Stand D18, präsentieren die Potsdamer Informatikwissenschaftler eine eigens entwickelte Lösung, welche die drahtlose Kommunikation zwischen Sensoren und Aktuatoren in Netzwerken…

Share

CeBIT Aussstellerinformation: OpenStreetMap effizient nutzen

Share

Das Karlsruher Unternehmen Disy Informationssysteme GmbH bietet einen Full-Service für die Nutzung der frei zur Verfügung stehenden OpenStreetMap-Daten an: von der Beratung über den Aufbau eines eigenen Servers und die Integration von Daten als echte GEO-Objekte bis hin zu Geokodierungsdiensten. Disy stellt diesen Service vom 14. bis zum 18.03.2016 auf der CeBIT im Public Sector…

Share

CeBIT Ausstellerinformation: Lokale Trends aus Massendaten erkennen

Share

Halle 7, Stand E61/3 Wie können Stadtwerke lokale Trends aus Massendaten erkennen, um ihre strategische Planung zu optimieren? Diese und ähnliche Fragen möchte das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Forschungsprojekt SmartRegio beantworten. Disy gehört mit zum Projektkonsortium und präsentiert gemeinsam mit den anderen Partnern ein erstes Fallbeispiel auf der CeBIT. Lassen sich…

Share

CeBIT Ausstellerinformation: InoTec und Partner mit einer Vielfalt an Lösungen zur Digitalisierung analoger Informationen

Share

Halle 3, Stand G30 Die vorgestellten Projekte, Produkte und Gesamtlösungen zeigen zum einen, wie ähnlich die Digitalisierungsanforderungen weltweit sind, zum anderen werden auch die Besonderheiten regionaler und nationaler Märkte deutlich. Vielfältige Lösungen Der iranische Partner ‚Hoda Systems’ präsentiert mit Hoda iReadDOC eine Lösung für die elektronische Datenerfassung und automatisierte Formularverarbeitung. Unterstützt werden die Erkennung verschiedener…

Share