CeBIT2017-News: Digitalisierung – ungeahnte Wege entdecken

Share

Fliegende Autos, intelligente Kühlschränke, Smart Home, City oder Factory – was heute teilweise noch wie Science-Fiction anmutet, kann morgen bereits Realität sein. Smarte Technologien und Digitalisierung erobern im Nu alle Bereiche des Lebens und inspirieren Unternehmen quer durch alle Branchen dazu, neue Wege zu gehen – in der Beschaffung, Produktion, Service und Vertrieb. Die Meta-Level Software AG stellt hierzu auf der CeBIT vom 20. bis 24. März 2017 smarte Individuallösungen in den Bereichen Software Services, Industrie 4.0, Web & Workflow und GIS vor und zeigt anhand konkreter Praxisbeispiele, wie damit Geschäftsprozesse optimiert und neue Geschäftsmodelle umgesetzt werden können.
‚Um klar zu sehen, reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung‘ lautet ein Sprichwort des Autors Antoine de Saint-Exupéry. Genau diesem Phänomen stehen aktuell etablierte Unternehmen gegenüber, die zuschauen müssen, wie Start-ups mit bahnbrechenden, digitalen Ideen ganze Branchen auf den Kopf stellen und revolutionieren. Meta-Level Software AG, ein erfahrenes Softwareunternehmen aus Saarbrücken, unterstützt mit dem nötigen ‚Blick von außen‘ und kreativen Softwareideen Unternehmen darin, die Chancen der Digitalisierung für sich zu nutzen. Als Spezialist für individuelle Softwarelösungen und Services ist das Team von Meta-Level darin geschult, sich branchenübergreifend schnell und flexibel in die unterschiedlichsten Themenstellungen und Anforderungen ihrer Kunden einzuarbeiten, gemeinsam mit deren Fachabteilungen passende Lösungen zu finden und selbst anspruchsvollste Aufgaben souverän zu meistern.
Entsprechend breit und vielfältig ist das Leistungsspektrum von Meta-Level: Neben klassischen Entwicklungsaufgaben und Unterstützung der Kunden-IT in Projekten zählen zu den Smart Services von Meta-Level – insbesondere im Bereich Industrie 4.0 – die Analyse & Visualisierung von Daten inklusive Big Data, mobile Scannerlösungen zur Werkstück-/Werkzeugverfolgung, Schwingungsdatenanalyse, Umweltmanagement, Prognoseverfahren (Predictive Analytics / Predictive Maintenance) und mehr.
Im Zuge der digitalen Transformation spielen Serviceplattformen eine tragende Rolle, die es erlauben eine Vielzahl von Geschäftsideen im Internet umzusetzen. Die wichtigsten Erfolgsfaktoren sind passgenau definierte Geschäftsprozesse und eine adäquate technische Plattform, um Angebot und Nachfrage zusammenzubringen und Kunden mit individuellen Produkten und Services zu begeistern.
In ihrem Geschäftsbereich Web & Workflow bietet Meta-Level hierzu individuelle Serviceplattformen mit integriertem Workflow an. Ein Beispiel hierfür ist das Online-Portal für professionelle Übersetzungen www.leginda.de. Über die Serviceplattform werden weltweit Kunden und Partner – in diesem Falle Fachübersetzer – gemanagt und der komplette Workflow von der Online-Beauftragung bis hin zur Lieferung der Übersetzungen koordiniert. Weitere Workflow-Lösungen, die Meta-Level realisiert hat, sind die Entwicklung von Portalen für das Projektmanagement, für das Schadensmanagement, für das Inkassomanagement sowie ein Portal für Versicherungen zur Bereitstellung von Informationen für Kunden und Makler.
Auf der CeBIT in Hannover (Halle 5, Stand F46, Saarland-Stand) haben Interessenten vom
20. bis 24. März 2017 die Gelegenheit, sich mit dem Team von Meta-Level über ihre Anforderungen zu unterhalten und einen Einblick in das Leistungsspektrum und konkrete Projektbeispiele des Softwarespezialisten zu erhalten. Informationen sind zudem erhältlich unter www.meta-level.de.

Kontakt:
Meta-Level Software AG
Frau Dipl.-Betriebswirtin
Silvia Weber
Lyonerring 1
66121 Saarbrücken
Tel. +49 681 99687-0
Fax +49 681 99687-99
E-Mail: info(at)meta-level.de
Web: www.meta-level.de

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich bin kein Roboter *