flattr this!

Bildnachweis: Deutsche Messe

Bildnachweis: Deutsche Messe

Peter Maffay, einer der erfolgreichsten deutschen Musiker und Gründer der Peter Maffay Stiftung, kommt zur CeBIT. Er stellt im Rahmen der CeBIT Global Conferences am Mittwoch, 18. März sein neuestes Projekt TABALUGA SOS vor. Dabei geht es um die Entwicklung technischer Lösungen, mit denen vor allem Kinder in kritischen Situationen mit einer speziell entwickelten App schnell und unkompliziert Hilfe holen können.

Pünktlich zum Jahresbeginn erscheint das erste Produkt von TABALUGA SOS, die „Familien App“. Damit bietet die migardo GmbH in Kooperation mit Tabaluga Enterprises eigens eine Familienedition der migardo Notfall App an, mit der in einer Notsituation per Knopfdruck individualisierte Hilfe angefordert werden kann.

„Was mich bewegt, bewegt hunderttausende anderer Väter. Vor allem Kinder geraten oftmals in gefährliche Situationen, wenn sie beginnen, ihre eigenen Wege zu gehen. Damit sie sich in einer Notsituation bemerkbar machen können, gibt es jetzt diese App. Ein Knopfdruck bedeutet: ‚Achtung, ich brauche Hilfe!‘, beschreibt Peter Maffay die Grundidee von TABALUGA SOS.

Continue Reading

flattr this!

Bildnachweis: Deutsche Messe

Bildnachweis: Deutsche Messe

Funktionale Oberflächen von Bauteilen und Gebrauchsgegenständen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Durch gezielte Oberflächenveränderungen und Anpassungen der Schichten an das Grundmaterial werden die Gebrauchseigenschaften wie Verschleiß- und Reibungsverhalten des gesamten Bauteils entscheidend beeinflusst. Diese Eigenschaften erhöhen wiederum die Effizienz der Produkte in deren Nutzungsphase. Zusätzliche Möglichkeiten werden durch den Einsatz von Mikro- und Nanostrukturierung geschaffen. Funktionale Oberflächen spielen deshalb auch auf der SurfaceTechnology im Rahmen der HANNOVER MESSE 2015 eine wichtige Rolle. Im kommenden Jahr wird es dort erstmals den Gemeinschaftsstand „Micro, Nano & Materials“ als zentrale Anlaufstelle für Anwender der Mikro- und Nanotechnologie geben.

Continue Reading

flattr this!

Bildnachweis: Deutsche Messe

Bildnachweis: Deutsche Messe

Mit Jeremy Rifkin, Regierungsberater, Zukunftsvisionär und Bestsellerautor, kommt einer der 150 einflussreichsten Intellektuellen der Welt auf die CeBIT Global Conferences. In seinem aktuellen Werk „Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft“ beschreibt er eine Zukunft frei von Kapitalismus, die seiner Meinung nach gar nicht mehr so weit weg ist. Teilen ist das neue Besitzen – Häuser werden über Apps gesteuert, Autos fahren selbstständig und die intelligente Armbanduhr treibt uns an, wenn wir uns zu wenig bewegen. Die Share Economy und das Internet der Dinge sind in der Gesellschaft bereits angekommen und allgegenwärtig. Rifkins Theorie geht so weit, dass die Grenzkosten vieler Güter und Dienstleistungen nahezu gegen null gehen werden, was sie praktisch kostenlos macht. Continue Reading

flattr this!



Die Augsburger Allgemeine meldete vor ein paar Tagen, dass die Regierung von Schwaben Windräder entlang der A8 bei Zusmarshausen genehmigt hat.
In den letzten Monaten gab es immer wieder Einsprüche gegen diese Pläne. Eine Bürgerinitiative hatte sich gebildet und die Genehmigung immer wieder hinaus gezögert. Die Argumente habe ich nicht verstanden. Z.B. Verschandelung der Landschaft, Lärmbelästigung, “Wir haben sauberen Strom aus Atomkraftwerken”, etc. Continue Reading

flattr this!

      Jetzt sind meine Kinder auch Briefmarkenstars

Kinder-Briefmarke

Eigentlich haben Briefmarken nie die große Faszination auf mich ausgeübt. OK. Ich gebe zu. Im zarten Alter von 6 Jahren hatte ich ein Briefmarkenalbum. Mein Großvater löste damals Briefmarken von den Umschlägen ab und ich sammelte diese mit mehr oder weniger Leidenschaft. Vervollständigt wurde Sammlung durch geschenkte Briefmarken.

Continue Reading

flattr this!